Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Themen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Kontakt
Impressum
   Haftungsausschluss

Presseartikel Infografiken/Statistiken Archiv-Übersicht  Vorjahr 2022 Folgejahr

Anzahl Datensätze: 11
Klimaschutz, Sofortprogramm
04.05.2022
Süddeutsche Zeitung
Markus Balser,
Michael Bauchmüller,
Roland Preuß
97
Klimaschutz-Sofortprogramm 2022: Neuer Klimaplan, alter Klimastreit
Weniger Postflüge und mehr Bahn, elektrische Autos und niedrigere Steuern auf klimafreundliche Lebensmittel: Wie die Bundesregierung beim Klimaschutz ein Fiasko noch abwenden will - und sich mit einer großen Lösung schwertut
IG(THG-Überschreitung bis 2030 in MtCO2e: Verkehr 271, Industrie 178, Gebäude 152, Landwirtschaft 36, Abfall+Sonstige 2)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Energiewende | CCS |


  
Erdüberlastungstag
04.05.2022
Umweltbundesamt
101
Deutsche haben Ressourcen für 2022 verbraucht
Der deutsche Lebensstil ist nicht nachhaltig. Würden alle Menschen so leben wie die Deutschen, wäre schon am 4. Mai das Ressourcen-Budget fürs gesamte Jahr 2022 aufgebraucht, so Berechnungen des Global Footprint Network. Deutschland muss deshalb mehr für den Klima- und Ressourcenschutz tun.
IG(Erdüberlastungstage der Staaten 2022)

zum externen Volltext

| Indikatoren | Treibhausgase | Fossile Energien | Rohstoffe | Konsum & Produktion | Energiewende | Ökostrom |


  
Treibhausgase
DE 2021

15.03.2022
umweltbundesamt.de
75
THG-Emissionen 2021 +4,5%: Bundesklimaschutzministerium kündigt umfangreiches Sofortprogramm an
2021 wurden 762 MtCO2e freigesetzt (+33 ggü.Vorjahr). Hauptgrund für den Anstieg war der Energiesektor (+27|+12,4%): gestiegene Stromnachfrage (+13,5 TWh) bei geringerem Ökostrom (-17,5 TWh durch weniger Wind) wurde wegen steigender Gaspreise vor allem durch Kohlestrom bedient. Der Verkehrs-| Industriesektor liegt mit 148|181 MtCO2e (+1,2%|+5,5%) 3|1 MtCO2e über|unter der zulässigen KSG-Jahresemissionsmenge.
IG(THG-DE 2010-2021, KSG: 2022|2030)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Fossile Energien | Erneuerbare | Windenergie | Solarenergie | Energieabhängigkeit |


  
globaler CO2-Ausstoß
09.03.2022
Süddeutsche Zeitung
Michael Bauchmüller
69
Globale CO2-Emissionen erreichen neues Rekordhoch
Die Corona-Krise ließ die Kohlenstoffdioxid-Emissionen um 5,8% sinken - aber nur vorübergehend. Laut IEA stieg der CO2-Ausstoß 2021 um 6% auf 36,3 Gt, ein neuer Rekord. Vor allem China schadet dem Klima.
IG(CO2-Ausstoß weltweit)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | Klimaerwärmung | 2 °C - Schwelle | Kippelemente |


  
Hausheizung
09.03.2022
Süddeutsche Zeitung
Andreas Jalsovec
71
Das sind die Alternativen zu Gas und Öl
Heizen ist gerade so teuer wie noch nie. Doch es gibt Auswege: Solaranlagen, Holzheizungen oder Wärmepumpen. Wie man Schritt für Schritt auf erneuerbare Energien umsteigt.
IG(Heizungsart, Einbaukosten)

zum externen Volltext

| Energiewende | Erdöl | Erdgas | Erneuerbare |


  
Ukrainekrieg, Hungerkrisen
09.03.2022
Süddeutsche Zeitung
Benjamin Emonts
72
Putins Krieg treibt Millionen Menschen in den Hunger
Hilfsorganisationen rechnen damit, dass der Krieg in der Ukraine eine globale Nahrungsmittelknappheit auslösen wird. Hart trifft das vor allem Menschen in ärmeren Ländern. Wo es nun besonders kritisch wird - und was die Industriestaaten dagegen tun können.
IG(Top-Länder-Weizen: Export; Import);

zum externen Volltext

| Konflikte | Hunger | Klimawandelfolgen |


  
THG-Bilanz PKW
16.02.2022
mdr.de
43
Elektroautos haben doch die bessere Klimabilanz!
Eine neue Studie vergleicht 790 verschiedene PKW mittels Lebenzyklusanlayse. Danach haben E-Autos eine bessere CO2e-Bilanz als Diesel-PKW und Benziner. Der hohe THG-Ausstoß der Batterieproduktion wird durch weniger Emissionen im Fahrbetrieb mehr als ausgeglichen, vor allem wenn Ökostrom geladen wird.
IG(PKW THG im Lebenszyklus)

zum externen Volltext

| Treibhausgase | EW-Verkehr | Brennstoffzelle | Ökostrom |


  
Russland-Ukraine-Konflikt
11.02.2022
Neue Zürcher Zeitung
Lukas Mäder
41
Was der Ukraine drohen könnte, wenn Russland einen Cyberangriff startet
Die Ukraine war in den letzten Jahren immer wieder Ziel von Attacken und hat die Cyberabwehr stark ausgebaut. Ob dies ausreicht, wenn Russland tatsächlich angreift, ist unklar.
IG(Cybergruppen der russischen Nachrichtendienste)

zum externen Volltext

| Konflikte |


  
Chemische Verschmutzung
26.01.2022
DIE ZEIT
Fritz Habekuß
25
Jenseits der Giftgrenze
Forscher haben erstmals definiert, wie viele Chemikalien die Erde verkraften kann, ohne dass das globale Ökosystem zusammenbricht (Studie). Ihr Fazit: Wir gefährden schon längst uns selbst
IG(Belastungsgrenzen der Erde)

zum externen Volltext

| Chemikalien | Natur & Umwelt |


  
Erdgas, Atomenergie
21.01.2022
RND
Thoralf Cleven,
Steven Geyer
17
Wie grün sind Erdgas und Atomkraft wirklich?
Die EU-Kommission plant, Erdgas und Atomkraft für eine Übergangszeit als „nachhaltig“ einzustufen. Die Bundesregierung lehnt das für Kernenergie ab, begrüßt aber Gaskraftwerke als Brückentechnologie. Was bezweckt die EU, was die Ampel – und was sagt der Faktencheck?
IG(Sektoren-Emissionsziele bis 2030)

zum externen Volltext

| Erdgas | Atomenergie |


  
Ukraine-Konflikt
20.01.2022
Neue Zürcher Zeitung
Kommentar:
Peter A. Fischer
22
Die Ukraine kann von Finnlands Erfahrungen lernen
Was tun, wenn der russische Bär aggressiv wird und niemand wirklich zu Hilfe eilt? Finnland hat das 1939 erlebt und sich danach einer Neutralitätspolitik verschrieben, die dem Land die Unabhängigkeit sicherte und wirtschaftlich und politisch höchst erfolgreich war.
IG(BIP 1950-2020: CH, AT, DE, FI, UK; PL, RU, SE)

zum externen Volltext

| Konflikte |


  


erstellt: 21.05.22/zgh Infografiken/Statistiken Archiv-Übersicht  Vorjahr 2022 Folgejahr

Homepage: Agenda 21 Treffpunkt
Suchen Lexikon
Register Fächer Datenbank
Medien Links Daten  
Projekte Dokumente  
Schule und Agenda 21
Lokale Agenda Globale Agenda
Homepage: Agenda 21 Treffpunkt

Kontakt über uns Impressum Haftungsausschluss Copyright   © 1999 - 2022  Agenda 21 Treffpunkt